Internationales Deutsches Turnfest Frankfurt 2009
Stadiongala

Internationales deutsches Turnfest in Frankfurt 2009

Das Münchner Sporttheater-Ensemble reiste Anfang Juni 2009 zur größten Sportveranstaltung der Welt.
Dieses Mega-Sportereignis wird alle vier Jahre in einer deutschen Großstadt ausgetragen. Über 80.000 Teilnehmer und viele Tausend Besucher versetzten Frankfurt eine Woche lang in einen Ausnahmezustand. An der Festmeile am Main wurden bis zu 1,2 Mio. Besucher gezählt.
Mainhattan war nicht nur eine gigantische Kulisse sondern auch ein unvergessliche Bühne für das Sporttheater Ensemble.
Der erste Auftritt vor 300 Zuschauern in der Messehalle 3 mit dem Stück „Die Reise der kleinen Meerjungfrau“ war der Beginn der erfolgreichen Tournee durch die Mainmetropole.
Zwei Tage später spielte das Ensemble mit der Trapeznummer „Mondsüchtig“ in einer der schönsten Veranstaltungshallen Europas. Die zum 100 Jährigen Geburtstag frisch renovierte Festhalle ist nicht nur ein Wahrzeichen der Stadt, sondern eine 6.000 Gäste fassende Veranstaltungshalle mit Charme. Vom DTB wurden die Oberhachinger ausgekoren, um die dritte Dimension dieser Halle zu füllen.
In schwindelerregender Höhe übernahmen „die Elfen der Nacht“ die Herrschaft und boten einem begeisterten Publikum eine beeindruckende Show.
Beim dritten Auftritt sollte es auf den „heiligen Rasen“ der Eintracht Frankfurt gehen. Die Stadiongala war die Abschlussveranstaltung einer turbulenten Turnfestwoche in der Commerzbank-Arena.
45.000 Zuschauer im Stadion und die Live-Übertragung im Hessischen Fernsehen unterstrichen den Stellenwert der Veranstaltung. Die Oberhachinger erlebten eine Gala mit den Großen aus Politik und Sport. Bundeskanzlerin Angela Merkel betrat die Megabühne auf der 2000 Akteure einen beeindruckenden Rahmen bildeten. Das Deutsche Nationalteam mit Weltmeister Fabian Hambüchen zeigte ihre hohe Kunst zusammen mit allen Akteuren
Das Sporttheater bildete während der Gala in mehreren Szenen auf akrobatische Weise, mit den fliegenden Kugeln (Pois) und auf Stelzen die Menschen Silhouette vor der 40 m langen und 4m hohen LED-Wand.

 

zurück zu News